Samstag, 24. Januar 2015

Olfen im Münsterland, Steverauen, Auenlandschaft mit Auerochsen und Wildpferden.

Hier einig Bilder von der Auenlandschaft mit Auerochsen, Wildpferden und Poitou-Esel.


Das Projekt Steveraue ist die Attraktion von Olfen.
In direkter Nachbarschaft zur Füchtelner Mühle beginnt das Gebiet.
Die Auenlandschaft schützt vor Hochwasser hier wurden Wildpferde und zurückgezüchtete Auerochsen in freier Natur ausgesetzt.

Man kann hier wunderbar auf den Wegen an Aueen entlang laufen.
Es gibt hier viel zu entdecken, man sollte das Fernglas und die Kamera nicht vergessen.
Auch für Radfahrer gibt es wunderbare Wege und auch Einkehr möglichkeiten.









Dreibogen Brücke über die Stever.






























Kommentare:

  1. Lieber Werner,
    ich versuche es noch einmal mit meinem Kommentar, der wohl anfangs nicht übertragen wurde!
    Dein Foto von den Störchen fasziniert mich sehr, denn so etwas konnte ich real noch nie sehen und somit auch nie fotografieren.
    Diese Motive sind traumhaft!
    Meine Grüße an Dich und ich hoffe, dass mein Kommentar nun angenommen wird!
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Helga, Dankeschön für deinen netten Kommentar.
      Ich habe erst jetzt nach dem Urlaub meine E-Mail und Zuschriften
      nachgeschaut und deinen Kommentar zu veröffentlichen können.
      Ja in der Tat, Störche sind faszinierend,
      auch in vielen Gebieten rund um den Bodensee konnte ich Störche auf den Feuchtwiesen und Feldern beobachten.
      Leider hat man nicht immer, eine gute Fotoausgangslage, dass man schöne Aufnahmen machen kann.
      Aber es ist schon schön, die großen Tiere in freier Natur zu beobachten.
      Liebe Grüße von Werner.

      Löschen